Sanddornküsse & Meer von Rita Roth

Sanddornküsse & Meer von Rita Roth

Ritha Roth, die Autorin des Buches Sanddornküsse & Meer, schreibt aus meiner Kindheit. Ich verbrachte einige Sommerurlaube an der Nordsee. Mich hat das Buch durch die Beschreibung der Landschaft an der Nordsee zum Lesen inspiriert.

Autorin Rita Roth von Sanddornküsse & Meer

Die Autorin schreibt Ihre Buchgeschichten aus den alltäglichen Begebenheiten. Die humorvollen Romane schreibt Sie mit Herz. Ihre geschriebenen Bücher spielen alle an Orten in Deutschland. Rita Roth veröffentlichte Ihren ersten Taschenbuch Roman “Mirabella: Männer, Muse & Meer – ein Sylt-Liebesroman” Mai 2018. Mittlerweile veröffentlichte die Autorin 8 Taschenbücher.

Buchinhalt Sanddornküsse & Meer

Rita Roth erzählt in Ihrem Roman „Sanddornküsse & Meer“ von einer jungen Physiotherapeutin, Anfang 30, die Ihre Vergangenheit nach einer gescheiterten Beziehung hinter sich lassen möchte. Auf Norderney baut Sie sich ein neues Leben auf. Allerdings sucht Sie im Internet nach einem neuen Mann. Dies ist ja nicht sehr ungewöhnlich. Sie lädt einige Kandidaten zu einem gemeinsamen Date ein. Das Date entwickelt sich zu einer Katastrophe. Doch dann trifft Sie auf einen Mann, der Ihre Vorsätze, sich nie mehr zu verlieben, gewaltig ins Schwanken bringt. Auf Ihrem Weg in ein neues Leben fällt Ihr ein Brief Ihrer Oma Melli in die Hände. Mithilfe wunderschöner Schauplätze lüftet Sie das Geheimnis Ihrer Großmutter.

Meine eigene Erfahrung zum Buch Sanddornküsse & Meer:

Ein Roman, den man nur schwer wieder aus den Händen legen kann. Da Sie sehr flüssig geschrieben sind und gute Spannungsbögen im Verlauf des Buches aufweisen. Die Kapitel sind kurz gehalten zwischen 10-16 Seiten pro Kapitel. Ebenfalls sind die Seiten des Buches gut zu lesen, da pro Seite mehrere Absätze enthalten sind. So macht das Lesen einfach spaß und übersichtlich.  Macht Lust auf Teil 2 des Buches “Sanddornpunsch & Inselzauber: Ein Norderney-Liebesroman”.

Schreibe einen Kommentar

Buchvorstellung von Autoren