Suchmaschinen Optimierung Rheinwerk Verlag

Ich habe mir das Buch Suchmaschinen Optimierung von Rheinwerk Verlag gekauft, da ich kostenlosen Traffic auf meiner Webseite durch SEO erhöhen möchte.

Autor Sebastian Erholfer

Der Autor “Sebastian Erholfer” betreibt selbst eine eigene sehr erfolgreiche Marketing Agentur und einer seiner Schwerpunkte liegt in Suchmaschinen Optimierung.

Mit über 1.043 Seiten ist das Buch schon ein “dicker Schinken” was ich vorher gar nicht gedacht hätte. Hierbei kann man so viele Informationen über Suchmaschinen Optimierung erhalten. Das war mir im vornherein nicht so klar. Ich hatte vorher eine ganz andere Sichtweise zu Suchmaschinen Optimierung als ich sie jetzt habe. Früher dachte ich immer, es reiche aus, das Keyword in die URL und im Text mehrfach zu nennen, und das wars. Habe mich aber immer gewundert warum ich einfach keinen organischen Traffic von Suchmaschinen erhalte.

Beschreibung des Buches Suchmaschinen Optimierung vom Rheinwerk Verlag

Der Einstieg im Buch handelt von Grundlagen von Keywords und Suchmaschinen Optimierung. Dieser Teil ist etwas trocken, man muss schon etwas dranbleiben, gerade für Anfänger sind hier wichtige Informationen, die man lesen sollte. Denn ich, gerade als Anfänger, möchte gerne schnell auf den Punkt kommen, um einfach zügig voranzukommen.

In den weiteren Kapiteln wird immer deutlicher, was man für Suchmaschinen Optimierung benötigt. Denn die Suchmaschinen achten nicht nur auf die Keywords auf dem Beitrag oder der Seite, sondern auch auf den Pagerank, interne und externe Links auf die Webseite oder Seiten / Beiträge. Was mir bisher in der Form über Suchmaschinen Optimierung nicht bekannt war.

Der Autor bringt nicht nur viel Content zu dem Thema Suchmaschinen Optimierung ins Buch, sondern er empfiehlt auch sehr gute Tools / Programme die Du für die Keywordanalyse, SEO Rankingtools, Backlinks Analyse und viele mehr benötigst oder einsetzen kannst. Hilfreich um dich noch besser um deine Webseite zu kümmern / zu analysieren.

Im mittleren Teil des Buches wirst du sehr viel Wissen über die Onpage und Offpage Optimierung lernen und kannst diese für dein Business / Webseite einsetzen.

Des Weiteren findest Du im Buch auch sehr geeignete Tipps zum Thema Beitragsaufbau eines Artikels, denn ich kann nicht Content von einer anderen Seite kopieren und diese in meiner Webseite einbauen. Denn dies wird der Bot von Google sehr schnell merken, und wird deine Seite wegen Duplicate Content abstrafen.

Ich möchte nicht alle Themen zum Thema Suchmaschinen Optimierung im Buch des Autors Sebastian Erholfer vom Rheinwerk Verlages verraten. Denn es sollte eine Kundenrezension des Buches sein, und nicht den kompletten Inhalt des Buches wiedergeben.

Mit diesem Buch habe ich sehr viel gelernt in Sachen Suchmaschinen Optimierung

Denn mir war das Thema SEO nicht so umfangreich bekannt, nun heißt es für mich, Stepp by Stepp diese Seite zu optimieren und modernisieren, sodass Google und die Leser/innen meine Seite mögen. Dies sollte ich durch meine Kennzahlen im Google Analytics erkennen können. Also halte immer deine Zahlen im Blick.

Wer sich für das Thema Suchmaschinen Optimierung (SEO), egal ob Anfänger oder erfahrene Webseitenbetreiber interessiert, sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen. Denn damit erhältst Du mehr kostenlosen Traffic auf deiner Webseite. Allerdings ist das Thema Suchmaschinen Optimierung eine kostenlose aber nicht kostenfreie Strategie. Denn manche Tools, die der Autor empfiehlt, sind kostenpflichtig.

Zum Thema Buchaufbau Suchmaschinen Optimierung:

Die Kapitel sind schön untergliedert, man sieht immer oben und an der Seite, in welchem Kapitel man sich befindet. Des Weiteren ist neben der Kapitelzahl immer der Schwerpunkt des Themas, was diesbezüglich gerade der Autor Sebastian Erholfer auf diesen Seiten beschreibt. Positiv hervorzuheben sind die grau hinterlegten Felder im Buch, hier schreibt der Autor Praxishinweise zum beschriebenen Thema gehören.

Vermisstenanzeige im Buch Suchmaschinen Optimierung

Was ich hier etwas vermisse, ist eine kurze Zusammenfassung am Ende eines Kapitels. Was hier leider nicht im Buch berücksichtigt wurde. Ebenfalls ist das Buch in schwarz / weiß gehalten. Ebenfalls sind alle Kapitel und die Bilder alle schwarz / weiß abgedruckt, was ich nicht besonders schlimm finde, denn man kann auf den Bildern alles erkennen.
Die Absätze sind teilweise sehr kurz und daher sehr leserlich gehalten. Die verschiedenen im Buch abgedruckten Bilder lockern den Lesefluss etwas auf und sind oftmals auch selbsterklärend.

Schreibe einen Kommentar

Buchvorstellung von Autoren